Regional verankert

Überregional erfolgreich

Kompetenzen zusammenführen

Wissen vernetzen

bayern photonics e.V.

25.10.2016: Laserschutzseminar - Ausbildung für technische Anwendungen Dieses eintägige Seminar entspricht den rechtlichen Vorgaben zur Erlangung der erforderlichen Sachkunde eines Laserschutzbeauftragten für technische Laseranwendungen.

27.10.2016: Messtechnik für die moderne Optikfertigung; Nürnberg. Dieser Workshop bietet eine umfassende Darstellung über den aktuellen Stand der präzisen Optikprüfung und deren optimale Einsatzgebiete.

Weitere Veranstaltungen

Die Optische Technologien sind einer der am schnellsten wachsenden Industriezweige in Europa.
Als "Enabling Technology" sind sie die Grundlage für andere technologische Entwicklungen und deren Anwendungen.

bayern photonics ist der bayerische Cluster für Optische Technologien und
bündelt die Interessen von ca. 80 Firmen und Forschungseinrichtungen aus der Photonik.

Innovationsnetze

 bayern photonics e.V. ist Teil einer deutschlandweiten Initiative mit über 500 Mitgliedern, die sich aus 8 regionalen Innovationsnetzten zusammensetzt.

Optence e.V.

- das Photoniknetzwerk in Hessen und Rheinland-Pfalz mit inhaltlichen Schwerpunkten in den Bereichen Optikfertigung, Messtechnik und Lasertechnik.

Zur Website

HansePhotonik e.V.

ist das regionale Kompetenznetz Optische Technologien im Norden Deutschlands.

Zur Website

OpTecBB e.V.

Optische Technologien aus Berlin und Brandenburg.

Zur Website

OpTech-Net e.V.

Das Innovationsnetz für die Photonik in Nordrhein-Westfalen mit Schwerpunkten in der LED- und Netzwerk-Technik sowie der optischen Sensor- und Messtechnik.

Zur Website

Photonics BW e.V.

das Innovationsnetz für die Optischen Technologien in Baden-Württemberg.

Zur Website

OptecNet Deutschland e.V.


Der Zusammenschluss der acht regionalen Photoniknetze auf nationaler Ebene

Zur Website

optonet e.V.

vertritt rund 100 Akteure der Thüringer Photonikbranche und bietet eine Plattform für Vernetzung & Kooperation.

Zur Website

PhotonicNet GmbH

der Name ist Programm - wir sind das innovative PhotonicNetzwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Zur Website

Veranstaltungen

Titel Datum Plätze
Logo PhotonicNet GmbH

Technische Optik in der Praxis 2016

Die Technische Optik beschäftigt sich mit dem Design, der Auslegung und der Fertigung optischer Komponenten und Systeme. Zahlreiche Teildisziplinen der Optischen Technologien erfordern grundlegende...
Stadt: Göttingen

06.09.2016 - 07.09.2016 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Angewandte, diffraktive Optiken

Immer vielfältiger sind die Einsatzgebiete für planbare optische Komponenten mit mikrostrukturierten Oberflächen. Diffraktive Optische Elemente (DOEs) zeichnen sich gegenüber den traditionellen...
Stadt:

06.09.2016 - 07.09.2016 genug Plätze
Logo Photonics BW e.V.

Optische Systeme: Design und Simulation

Ob in der Beleuchtungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, der Displaytechnik, der Messtechnik, der Medizin, der Biophotonik oder der Fertigungstechnik – Licht findet vielfältigste...
Stadt: Blaubeuren bei Ulm

15.09.2016 - 17.09.2016 Keine Plätze mehr frei
Logo Optence e.V.

Einführung in das Optik-Design mit ZEMAX™

Die in der Schul- und Hochschulausbildung vermittelten Lehrinhalte der Optik reichen häufig nicht aus, um auch nur kleinere Berechnungen aus dem Gebiet der technischen Optik zielgerichtet durchführen...
Stadt:

20.09.2016 - 21.09.2016 genug Plätze
Logo Optence e.V.

6. Wetzlarer Herbsttagung "Moderne Optikfertigung"

Welche aktuellen Themen der Optikfertigung beschäftigen die Firmen? Neben den klassischen Themen wie z. B. die Verbesserung der Präzision, Toleranzen, Beschichtungen und Messgenauigkeiten sind es...
Stadt:

27.09.2016 - 28.09.2016 genug Plätze
Logo Optence e.V.

Sauberkeit auf Optiken: DIN ISO 10110-7 im Vergleich zu MIL scratch-dig

Die Frage nach „Sauberkeiten“ auf optischen Oberflächen, heute korrekterweise Oberflächen-unvollkommenheiten, infrüheren Ausgaben der DIN ISO 10110-7 und der alten DIN 3140 auch Oberflächenfehler...
Stadt: Wetzlar

27.09.2016 - 27.09.2016 genug Plätze
Logo bayern photonics e.V.

Fachgruppe Laser

Das Treffen der Fachgruppe Laser am 11. Oktober 2016 findet bei der Hochschule München statt. Fokus: Ultrakurzpulslaser Agenda: 13:00 Begrüßung der Teilnehmer 13:10 Vorstellung des Gastgebers...
Stadt:

11.10.2016 genug Plätze

News

Hier fnden Sie aktuelle Neuigkeiten aus den Unternehmen und Instituten der Optischen Technologien sowie der Kompetenznetze Optische Technologien.

Richtlinie zur Förderung von Forschungsinitiativen auf dem Gebiet "Neue Elektroniksysteme für intelligente Medizintechnik (Smart Health)" im Rahmenprogramm der Bundesregierung für Forschung und Innovation 2016 bis 2020 "Mikroelektronik aus Deutschland - Innovationstreiber der Digitalisierung".

Am 21.7. ist eine neue Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema...

Projekt "Plasmatechnologien aus Südniedersachsen" erhält 6,5 Mio. Euro vom Bund

Mit dem Bayerischen Laserzentrum zukunftsträchtige Produktionsverfahren...

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und das Fraunhofer-Institut für Angewandte...

Zu Gast bei der FAU Erlangen, Lehrstuhl für Photonische Technologien (LPT) -...

Die Faserlaser der CORELIGHT™-Serie mit wahlweise 2.1 kW, 4.2 kW oder 6.3 kW...

Eine Welt ohne Hunger - für dieses Ziel arbeitet das Welternährungsprogramm der...

Are you a postgraduate student studying photonics with an idea for a new...

Jobs

Deutschlands einziges Jobportal für die Photonikbranche.

Logo Technische Universität Braunschweig, Epitaxy Competence Center (ec²),  Institute of Semiconductor Technology (IHT)

Scientific Staff (PhD or Post-Doc) for Epitaxial growth of AlInGaN layers and nanostructures

Technische Universität Braunschweig, Epitaxy Competence Center (ec²), Institute of Semiconductor Technology (IHT) | Arbeitsort: Braunschweig | 27.07.2016

Logo Technische Universität Braunschweig, Epitaxy Competence Center (ec²), Institut für Halbleitertechnik (IHT)

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (Doktorand oder Post-Doc) Epitaxie von AlInGaN Schicht- und Nanostrukturen

Technische Universität Braunschweig, Epitaxy Competence Center (ec²), Institut für Halbleitertechnik (IHT) | Arbeitsort: Braunschweig | 27.07.2016

Logo GÖPEL electronic GmbH

Projektingenieur (m/w)

GÖPEL electronic GmbH | Arbeitsort: Jena | 25.07.2016
Die Jenaer GÖPEL electronic GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter elektrischer und optischer Test- und Inspektionssysteme für elektronische Bauelemente, bestückte Leiterplatten sowie...

Logo GÖPEL electronic GmbH

Supportmitarbeiter (m/w)

GÖPEL electronic GmbH | Arbeitsort: Jena | 25.07.2016
Die Jenaer GÖPEL electronic GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter elektrischer und optischer Test- und Inspektionssysteme für elektronische Bauelemente, bestückte Leiterplatten sowie...

Logo asphericon GmbH

Mediengestalter/ Grafikdesigner (m/w)

asphericon GmbH | Arbeitsort: Jena | 25.07.2016
Als unabhängiger und anerkannter Spezialist gehört asphericon zu den Technologieführern auf dem Gebiet der Asphärenherstellung.

Logo Heraeus Quarzglas

Projektleiter (m/w) Kundenprojekte

Heraeus Quarzglas | Arbeitsort: Hanau | 25.07.2016
Der Technologiekonzern Heraeus ist ein 1851 gegründetes, weltweit führendes Familienunternehmen.

Logo TU Braunschweig, Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), Institut für Halbleitertechnik (IHT)

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) Post-Doc Nanophotonische Manipulation von Quantensystemen

TU Braunschweig, Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), Institut für Halbleitertechnik (IHT) | Arbeitsort: Braunschweig | 22.07.2016

Mitglieder

Optische Technologien in Bayern

Die folgenden Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind bereits Mitglied bei bayern photonics.
Diese stellen sich auch in unserer Broschüre "Optische Technologien in Bayern" (6,7 MB) vor.

Liste der Mitglieder