Sill Optics ist eines der wenigen mittelständischen Unternehmen in Deutschland, das sich auf die Herstellung optischer Komponenten in höchster Qualität spezialisiert hat. Dabei gilt die Philosophie: „100% Made in Germany“. Beste Qualität gefertigt im eigenen Haus. Sill Optics beschäftigt zurzeit 190 Mitarbeiter.

Arbeitsgebiete
Das Produktionsspektrum umfasst eine breite Palette von der Herstellung von Objektiven bis hin zu kompletten Systemen für folgende Bereiche: Lasertechnik, Bildverarbeitung, Messtechnik, Beleuchtung, Photonik und Medizintechnik.

Leistungsangebot

• Tägliche Produktion von 1400 Präzisionslinsen mit Durchmessern von 4 mm bis 300 mm
• Beleuchtungslinsen mit einem Ø bis zu 650 mm
• Sondermaterialien können bis zu einer Größe von 1,5 m mit optischer Qualität bearbeitet werden
• Präzisions-Asphären bis Ø 100 mm

Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte
• Eigene Entwicklungsabteilung
• 3D Konstruktion von Mechanik und Objektiven
• Entwicklung von Objektiven und optischen Baugruppen
• Kundenspezifische Lösungen
• Beteiligung in verschiedenen Forschungsprojekten

Spezielle Ausstattung

• Neueste CNC Technologie
• 150 Maschinen für Linsen, Fassung- und Werkzeugherstellung
• Vergütung von Linsen
• Reinraummontage

Partner im Technologiefeld

Hochleistungslaser

Aktuelle Spitzentechnologien

Die MRF Technologie ermöglicht sowohl Präzisions-Asphären als auch Oberflächen mit einer Güte von kleiner λ /10 unter kontrollierten Bedingungen herzustellen.

Kontakt

Geschäftsführender Gesellschafter
Berndt Zingrebe
Geschäftsführer
Christoph Sieber

Sill Optics GmbH & Co. KG
Johann-Höllfritsch-Str. 13
90530 Wendelstein

Tel.: +49 9129  90 23 - 0
Fax: +49 9129  90 23 - 23

info(at)silloptics.de
www.silloptics.de

Download:

Nach oben