Thorlabs versorgt Laser und Elektro-Optik Märkte mit einem breiten Produktspektrum für Forschung und Entwicklung in den Bereichen Universität, Industrie, Life Science, Medizin, Ausbildung und Verteidigung sowie für OEM Kunden. Neben photonischen Bauelementen entwickelt Thorlabs auch Komplett-Systeme für OCT, Optische Pinzetten sowie Konfokale- und Multiphotonen-Mikroskopie.

Arbeitsgebiete
•    Produktdesign, Entwicklung und Herstellung für Forschung und Industrie
•    Imaging-Lösungen für biowissenschaftliche und biomedizinische Anwendungen

Leistungsangebot

•    Optische und optomechanische Komponenten
•    Vibrationsdämpfungssysteme und optische Tische
•    Nanopositionierung, Test & Measurement, Laser & Lichtquellen
•    Faseroptiken und faseroptische Komponenten

Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte
•    Auf Konfokaler Mikroskopie und Adaptiver Optik basierende Imaging-Systeme
•    Optische Kohärenztomografie (OCT)
•    MidIR-Laserquellen

Spezielle Ausstattung

CNC-Werkstatt für Sonderanfertigungen optomechanischer Bauteile, kundenspezifische Konfektion von optischen Fasern, Beschichtungsanlagen für kundenspezifische optische Komponenten, hohe Fertigungskapazitäten für individuelle optische Isolatoren, Ziehtürme für optische Lichtwellenleiter, InP & LiNbO3 Wafer Produktion und Packaging

Partner im Technologiefeld

Boston Micromachines Corporation (BMC), Menlo Systems, idestaQE Quantum Electronics, PicoLuz, Praevium Research, Castor Optics

Aktuelle Spitzentechnologien

Extensive Glass- und Metallbearbeitungs​anlagen, Halbleiter-
Fabs, Ziehtürme für optische Fasern, Anlagen zur kundenspezifischen Faser-Konfektion, individuelle Fertigung optischer Isolatoren, MBE/MOCVD Wafer-Reaktoren sowie Beschichtungsanlagen für optische Komponenten.

Kontakt

Geschäftsführerin
Dorothee Jennrich

Thorlabs GmbH
Hans-Boeckler-Str. 6
85221 Dachau

Tel.: +49 8131 5956-0
Fax: +49 8131 5956-99

europe(at)thorlabs.com
www.thorlabs.com

Download:

Nach oben