Aktuell

Etwa 120.000 Menschen versammelten sich zum Abschluss des Evangelischen Kirchentags am 28. Mai 2017 in der Lutherstadt Wittenberg. Das Verkehrs- und Sicherheitsmanagement der insgesamt fünftägigen Großveranstaltung wurde vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterstützt: Das Team des DLR-Projekts VABENE++ erstellte aktuelle Luftbilder und analysierte die Verkehrsströme rund um den Veranstaltungsort. Dabei kam das echtzeitfähige 4k-Kamerasystem zum Einsatz, das die Wissenschaftler speziell zum Monitoring von Großveranstaltungenentwickelt haben.

Terahertz-Strahlung findet zunehmend Eingang in kommerzielle Anwendungen....

Der Marktplatz der Innovationen auf der LASER World of PHOTONICS 26. – 29. Juni...

am 5. Juli 2017 findet bereits zum 13. Mal das „Asien-Pazifik-Forum Bayern“...

Lernlabor Technikland – staunen @ lernen® vom 19. Juni bis 15. Juli 2017, OTH...

Laser 2000 stellt den NUBURU AO150 vor: Es handelt sich um den weltweit ersten...

Nach dem überwältigenden Erfolg des Tags der offenen Tür an der Technischen...

Software-gestützte optische Messtechnik für die Polymereindustrie entwickelt...

Vom 4. bis 6. Oktober 2017 lädt das Max-Planck-Institut für die Physik des...

Hochdynamischer Scan-Kopf bietet klare Prozessvorteile beim Laserschweißen und...

Bei der Vortragsreihe des 87. Treffen der JLPS (Japan Laser Processing Society)...

Hochaufgelöste, parallelisierte Laser-Direktstrukturierung zur Erzeugung...