Infotage für Schüler und Schülerinnen 5. bis 7. März

Quelle HAWK: Vortrag zum Thema "Laser- und Plasmatechnik" mit Prof. Wolfgang Viöl

Göttinger HAWK Fakultät Naturwissenschaften und Technik gibt Schülern und Schülerinnen einen Einblick ins Studium

Infotage Göttingen: Technik (be)greifbar machen

Die Göttinger HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik informiert vom 5. März bis 7. März 2018 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der jährlich stattfindenden Infotage über die Bachelor- und Masterstudiengänge Präzisionsmaschinenbau, Mediziningenieurwesen, Elektrotechnik/Informationstechnik, Physikalische Technologien und Laser- und Plasmatechnik.

Auf dem Programm stehen Fachvorträge, Informationen zum Studium, Laborbesichtigungen und die große Frage, was ein Ingenieur oder eine Ingenieurin eigentlich so macht.

In der Begrüßung durch Prof. Christopher Frey und Prof. Peter Reinke aus dem Dekanat werden Fragen zu Inhalt, Verlauf und Berufsaussichten eines ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs beantwortet. Die daran anschließenden Fachvorträge beleuchten Themen aus der Physik, Medizintechnik, dem Maschinenbau und der Elektrotechnik.

Angeboten werden Fachvorträge zu den Studiengängen:

  • "Der virtuelle Doktor: künstliche Intellligenz in der Medizin" von Prof. Achim Ibenthal
  • "Mit Lasern Musik hören, Handys bauen, Augen operieren" von Prof. Andrea Koch
  • "Digitale Musikmaschinen - Wie kommt das Klavier in den Chip" von Prof. Thomas Hirschberg
  • "Von der Relais-Steuerung zur Web-basierten Austomation" von Prof. Andreas Kegler
  • "Bewegung wie von Geisterhand - Motoren aus Kristall" von Prof. Karl-Josef Schalz
  • "Fahrzeugtechnik Antrieb und Vortrieb" von Prof. Christopher Frey
  • "Die Physik in Hollywood" von Prof. Stefan Wieneke
  • "Gezähmte Gewitterblitze - Plasmatechnologie" von Prof. Wolfgang Viöl


Geführt durch studentische Guides, tauchen die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen noch tiefer in die Materie ein. In einer zum Fachvortrag passenden Auswahl von Laboren werden von den Laboringenieurinnen und Laboringenieuren Anwendungsbeispiele aus Forschung und Lehre präsentiert. Da die praxisnahen Labore die Mehrzahl der Studienmodule ergänzen, erhalten die Schülerinnen und Schüler so auch einen ersten Eindruck von der persönlichen Studienatmosphäre an der HAWK in Göttingen.

Zum Abschluss kommen alle noch einmal zu einem Infoblock in Form einer Podiumsdiskussion mit den Themen Absolventen der Fakultät berichten, mit Gästen aus der Industrie, Studieren im Praxisverbund, mit Informationen aus dem Prüfungsamt, sowie Frauen im Ingenieurstudium und Beruf zusammen. In diesem Rahmen können auch alle individuellen Fragen der Besucher beantwortet werden.

Anmeldung:
Melden Sie sich bitte bis spätestens Freitag, den 23.02.2018, entweder über unsere Website, per E-Mail an Infotage@hawk-hhg.de oder per Post an.

Veranstaltungsort:
HAWK Fakultät Naturwisseenschaften und Technik
Von-Ossietzky-Straße 99
37085 Göttingen

Anmeldung und zusätzliche Informationen

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Jens Peter Kärst