Sensoranwendungen in der Materialbearbeitung

Das 60. HansePhotonik-Forum mit dem Fokusthema "Sensoranwendungen in der Materialbearbeitung" zeigt Anwendungsbeispiele und aktuelle Entwicklungen der sensor- und kamerabasierten Prozessbeobachtung und Temperaturfelderfassung beim Laserschweißen und der additiven Fertigung.

Mit den Fachbeiträgen:

Neue Ansätze zur Prozessüberwachung für die laserbasierte Fertigung
Dr. Claus Thomy, BIAS GmbH, Bremen

Prozessüberwachung in Applikationen der Massenproduktion mit Beispielen beim Schweißen von Aluminium und gepulstem Laserschweißen artungleicher Metalle
Christoph Franz, 4D Ingenieurgesellschaft für technische Dienstleistungen GmbH, Isernhagen

SCeye – Prozessüberwachung für Laserfügeprozesse und darüber hinaus 
Michael Ungers, Scansonic MI GmbH, Berlin

Die weiteren Details des Programms finden Sie hierBitte melden Sie sich online an bis zum 24.05.2018. Wir freuen uns, Sie zum 60. HansePhotonik-Forum in Bremen zu begrüßen!

Im Anschluss findet die Ordentliche Mitgliederversammlung 2018 des HansePhotonik e.V. statt (ab 17:30, nur für HansePhotonik-Mitglieder).

« Zurück zur Übersicht

Logo HansePhotonik e.V.

Datum
31.05.2018    14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Stadt
Bremen

Veranstaltungsort
BIAS GmbH, Gebäude LION, Klagenfurter Str. 5, 28359 Bremen

Referenten
Dr. Claus Thomy, BIAS GmbH, Bremen
Christoph Franz, 4D Ingenieurgesellschaft für technische Dienstleistungen GmbH, Isernhagen
Michael Ungers, Scansonic MI GmbH, Berlin

Veranstalter
HansePhotonik e.V.
c/o BIAS GmbH, Klagenfurter Straße 5, 28359 Bremen

Telefon
+49 421/218-58101

Fax
+49 421/218-58063

E-Mail
info(at)hansephotonik.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 75,00 €
Mitglieder: 15,00 €

Jetzt anmelden