Aktuell

Intelligentes Messsystem korrigiert automatisch Abweichungen der Laserbearbeitung im µm-Bereich und vermeidet so Ausschuss

Die SCANLAB GmbH liefert die Kernkomponente für ein neues Maschinenkonzept für Laserbohren im Mikrometerbereich der stoba Customized Machinery. Die Bearbeitungsmaschine integriert das 5-Achs-Mikrobearbeitungssystem precSYS mit einem Femtosekunden-Laser und einer optischen Messung zur automatischen Korrektur der Bohrergebnisse. So sind bei einem industriellen 24/7-Einsatz der Maschine erhebliche Produktivitätssteigerungen erzielbar.

Excelitas erweitert sein Photonikportfolio um wissenschaftliche...

Latest firmware and software updates improve the temporal resolution to 5 ps for...

Das CSEM setzte im Jahr 2020 seinen Wachstumskurs fort und präsentiert trotz...

Im Rahmen des dritten virtuellen Treffens des bundesweiten Expertenkreises...

Das Institut für Nanophotonik Göttingen e.V. startet zusammen mit der...

PTB-Messungen im laufenden Betrieb geben Einblick in atomare Vorgänge bei...

Ein neues Forschungsprojekt entwickelt ein Arbeitsschutzsystem für...

Bei der Eröffnung des Ackerbauzentrum Niedersachsen mit der niedersächsischen...

Roboter sollen zukünftig Pflanzen überwachen und optimal versorgen.

Forschung aus Braunschweig ermöglicht innovative Arzneimittel

Gemeinsam gaben Staatssekretär Matthias Wunderling-Weilbier, Ministerium für...