Optence e.V. - Erfolgreiche Re-Zertifizierung des Silber Labels

Clusterarbeit kann jeder? Cluster gibt es viele, aber wie überall macht die Qualität den Unterschied. Die Qualität der Clusterarbeit wird regelmäßig in Audits der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) überprüft und nur nach Erfüllung aller Kriterien wird das Silber Label verliehen.

Optence konnte diesen Prozess erneut positiv abschließen - das Silber Label wurde bis zum 31.05.2023 verlängert. Der Begutachtungsprozess erfolgte im Rahmen des "go-cluster" Programms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und in Zusammenarbeit mit dem European Secretariat for Cluster Analysis (ESCA).
Durch den Zertifizierungsprozess sichert das Programm "go-cluster" die Qualität seiner Arbeit und stellt sicher, dass die Mitglieder im Programm zu den leistungsfähigsten Clustern Deutschlands gehören. Wir freuen uns auf die weitere Mitarbeit in "go-cluster".