Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Additive Fertigung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Garching bei München ab dem 15.03.2020 einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Additive Fertigung.
Gezielte Einbringung von Dämpfungseigenschaften in Strukturen mittels Laser-Strahlschmelzen (LPBF)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung eines Forschungsprojekts mit dem Ziel, definierte Schwingungs- und Dämpfungseigenschaften in Strukturen unter Zuhilfenahme von Laser-Strahlschmelzen einzubringen
  • Experimentelles Arbeiten und Prozessentwicklung im Bereich Laser-Strahlschmelzen
  • Durchführung von experimentellen und numerischen Modalanalysen
  • Modellierung des strukturdynamischen Verhaltens unter besonderer Betrachtung von Dämpfungseffekten
  • Bearbeitung von Fragestellungen im Rahmen industriell geförderter Projekte in einem jungen Team
  • Betreuung von Studierenden bei der Erstellung von Studienarbeiten und Einbindung in akademische Lehretätigkeiten
  • Allgemeine Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Lehrstuhlbetriebs

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Maschinenwesen, Werkstofftechnik, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Physik, Produktionstechnik oder Vergleichbares
  • Erste praktische Erfahrungen oder theoretische Vorkenntnisse in den Bereichen numerische Simulation, Additive Fertigung, Technische Dynamik oder experimentelle Modalanalyse von Vorteil
  • Interesse an Fragestellungen der Strukturdynamik und Additiven Fertigung
  • Allgemeines Interesse an innovativen produktionstechnischen Fragestellungen und deren Untersuchung
  • Interesse am Projektmanagement und der Leitung von Forschungsprojekten
  • Spaß am experimentellen Arbeiten und der Betreuung von Versuchsanlagen
  • Interesse an innovativen Fertigungsverfahren und am anwendungsorientierten, wissenschaftlichen Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit Industriepartnern
  • Eine positive Einstellung sowie ergebnisorientierte, kreative und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Spannendes Forschungs- und Arbeitsumfeld inmitten eines jungen, engagierten Teams
  • Hervorragende Laborausstattung
  • Möglichkeit der Promotion zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Eingruppierung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)

Über uns
Das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München ist eines der großen produktionstechnischen Institute in Deutschland. Die Themenschwerpunkte umfassen die Bereiche Produktion und Logistik, Werkzeugmaschinen, Montagetechnik und Robotik, Additive Fertigung, Batterieproduktion sowie Füge- und Trenntechnik.. In diesen Themenfeldern arbeiten die wissenschaftlichen Mitarbeiter des iwb in Forschung, Lehre und Industrietransfer mit dem Ziel der Promotion.

Bewerbung
Die Anstellung ist befristet (maximal fünf Jahre).

Bewerbungsende ist der 01.03.2020.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb aufgefordert, sich zu bewerben. Die Technische Universität München übernimmt keine mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen verbundenen Kosten.

Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) go.tum.de/554159 zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

 

Technische Universität München
Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)
Andreas Bachmann, M. Sc.
Boltzmannstraße 15, 85748 Garching b. München

« Zurück zur Übersicht

Logo Technische Universität München

Firma

Technische Universität München

Ort

Garching b. München

Veröffentlicht am

14.01.2020

Adresse

Technische Universität München
Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)
Andreas Bachmann, M. Sc.
Boltzmannstraße 15, 85748 Garching b. München

Telefon

+49 89 289 15508

E-Mail

Andreas.Bachmann(at)iwb.tum.de

Jetzt per E-Mail bewerben