Interherence >

Instrument Systems entwickelt und fertigt Komplettlösungen für die Lichtmesstechnik. Hauptprodukte sind Spektralradiometer in Array-Bauweise sowie Leuchtdichte- und Farbmesskameras. Die wesentlichen Einsatzgebiete liegen im Bereich der LED-/SSL- und Display-Messtechnik, der Spektralradiometrie und Photometrie sowie in der Laser-/VCSEL-Charakterisierung.

Forschungs- & Entwicklungsschwerpunkte

  • High-End-Lichtmesstechnik, unverzichtbar für Hersteller von Unterhaltungselektronik, Displays, VCSEL oder laserbasierten Systemen, Automotive-Lighting und LED/SSL-Modulen
  • Hochpräzise Spektralradiometer der CAS-Serie, bewährte Referenzsysteme für alle Lichtquellen von UV bis IR
  • Schnelle bildgebende Systeme aus Kameras und Goniometern, entwickelt für die ortsaufgelöste Erfassung von photometrischen und farbmetrischen Werten in der Display-Fertigung
  • Infrarot-Messsysteme für individualisierte und zuverlässige Produktionstests von Infrarot-Quellen wie NIR-LEDs, VCSEL und Laser

Spezielle Ausstattung
Nach DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditierte Prüflabore – DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle)

Partner im Technologiefeld
CIE Internationale Beleuchtungskommission, DIN Deutsches Institut für Normung, CORM Council for Optical Radiation Measurements, SID Society for Information Display, DFF Deutsches Flachdisplayforum, Industrieverband SPECTARIS, International Solid State Lighting Alliance (ISA), EPIC European Photonics Industry Consortium

Aktuelle Spitzentechnologien
Hochpräzises Spektralradiometer CAS 140D, hochauflösende Farbmesskamera LumiTop zur Display-Qualitätskontrolle, Infrarot-Messkamera VTC 4000 zur polarisationskontrollierten VCSEL-Charakterisierung

Kontakt

Geschäftsführer
Dr. Markus Ehbrecht (CEO),
Tsutomu Ogasawara

Instrument Systems GmbH
Kastenbauerstr. 2
81677 München

Tel.: +49 89 45 49 43 - 0
Fax: +49 89 45 49 43 - 11
info(at)instrumentsystems.com
www.instrumentsystems.com

Download: