AG „LED und Beleuchtungstechnik“ an der Hochschule Heilbronn

Professor Ott, bei der Vorstellung der Hochschule Heilbronn

Am 22. Mai fand das gemeinsame Treffen der Arbeitsgemeinschaft „LED und Beleuchtungstechnik“ von Photonics BW und des Arbeitskreises „LED“ von Optence und bayern photonics an der Hochschule Heilbronn statt.

Nach der Begrüßung der 22 Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz, stellte Professor Ott die Hochschule Heilbronn und die aktuellen Arbeiten des Labors für Technische Optik vor.

Im Anschluss standen 2 x 2 Fachvorträge auf dem Plan:

  • „Fehleranalysen an LEDs - Häufige Ausfallursachen und Exotisches“ - Jürgen Gruber, Rood Microtec AG
  • „Messung und Modellierung von LED-Strahlendaten" - Volker Schumacher, opsira GmbH
  • „LEDs für medizintechnische Anwendungen“ - Alexander Gärtner, Hochschule Furtwangen
  • „Leuchtenkonzepte fürs Büro“ - Kornelius Reutter, Regent Beleuchtungskörper AG

Eine Kaffeepause zwischen den Vortragsblöcken bot Gelegenheit zur Diskussion und zum Networking.

Zuletzt berichteten Herr Gläßer und Dr. Sickinger von aktuellen Veranstaltungen, Terminen, Projekten und Angeboten aus den Innovationsnetzen, gefolgt von der Planung des nächsten Treffens.

Im Anschluss führte Professor Ott die interessierten Teilnehmer durch das Labor für Technische Optik.