SPAD-Arrays für Flash-LiDAR

© Laser Components GmbH; SPAD-Arrays für Flash-LiDAR

Hochsensible CMOS-Sensoren

Mit dem SPAD2L192 hat LASER COMPONENTS jetzt auch einen Solid-State-CMOS-Sensor für Flash-LiDAR-Anwendungen im Sortiment.

Bei einer Auflösung von 192 x 2 Pixel bietet das SPAD-Array (Single Photon Avalanche Diode) eine sehr hohe Empfindlichkeit und eine hohe zeitliche Auflösung. Das Rauschen liegt bei unter 50 cps. Der pixelinterne Time-to-Digital-Wandler mit einer zeitlichen Auflösung von 312,5 ps und einem Skalenendwert von 1,28 μs ermöglicht eine nominale Reichweite von 192 m und eine Auflösung von 4,7 cm. Die Abstandsmessung basiert dabei auf dem First-Photon-Direct-ToF-Prinzip.
 
Bei Flash-LiDAR-Anwendungen erfassen die Arrays nicht wie beim klassischen LiDAR nur einen Punkt. Jedes einzelne Pixel liefert eine Positionsinformation. Bei dem vorgestellten SPAD-Array sind zudem erstmals Sensor und Auswertelektronik auf demselben Chip verbaut, sodass das Array besonders wenig Platz benötigt.

» Weitere Informationen

Kontakt:

Winfried Reeb
Laser Components GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
+49 (0) 8142 2864-42
w.reeb(at)lasercomponents.com