SphereOptics ist seit August 2017 offizieller Vertriebspartner von OSI Optoelectronics

© SphereOptics

Das Portfolio von OSI Optoelectronics erstreckt sich von den verschiedensten Siliziumphotodioden (PIN-, Positions Sensitve-, Avalanche-Photodioden; Photodiodenarrays, Color Sensoren etc.) über GaAs- und InGaAs-Detektoren bis hin zu kompletten kundenspezifischen optoelektronischen Komponenten/Systemen.

Besonders von Interesse sind Avalanche Photodioden (APDs), die für Anwendungen wie LIDAR, Fluoreszenzmesstechnik oder Einzelphotonen-Counting eingesetzt werden können.
OSI Optoelectronics bietet hier ein breites Spektrum an Silizium und InGaAs-APDs. So hat man bei Silizium APDs drei verschiedene Wellenlängenbereiche zur Auswahl um den Detektor optimal an die Messbedingungen anzupassen. Die Detektionsflächen variieren zwischen 0.075 und 5 mm im Durchmesser.
Von besonderem Interesse sind zurzeit vor allem APDs für die Anwendung LIDAR zur exakten Positionsbestimmung im Automobilbereich. Bei OSI Optoelectronics besteht die Möglichkeit kundenspezifische Lösungen für APDs zu realisieren.
Pressemeldung: SphereOptics GmbH (Hans-Jörg Fischer)

Kontakt:
SphereOptics GmbH
Gewerbestr.13
82211 Herrsching
Fon: +49 8152 9837890
E-Mail: info(at)sphereoptics.de
www.sphereoptics.de